Achtsamkeitstraining


"Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.

In diesem Raum leigt unserer Freiheit...

und die Möglichkeit, unserer Antwort zu wählen."

 

Viktor Frankl

 

Weg vom "Autopiloten", hin zum bewussten "Steuermann"!

 

Sie müssen nicht in einem Gedankenkarusell hängenbleiben.

Sie können lernen Ihre Aufmerksamkeit bewusst zu lenken.

 

Die überwiegende Zeit des Tages sind wir mit unseren Gedanken entweder im Davor oder Danach.

 

Damit sind wir selten dort, wo sich unser Leben eigentlich abspielt:

 im hier und jetzt!

Achtsamkeitstraining hat eine lange Tradition in der menschlichen Geschichte und ist ein wirksamer Ansatz zur Stressbewältigung.


Achtsamkeit bedeutet, das Bewusstsein zu schulen, um aufmerksam und klar in der aktuellen Situation zu sein.

 

Durch Achtsamkeitsübungen erwerben Sie Wissensklarheit, Gleichmut, spüren sich selbst und

gewinnen mehr innere Stabilität.

 

Verstehen Sie sich selbst besser, erweitern Sie ihre inneren Ressourcen. 

Halten Sie unfreiwillige Gedanken im Zaum, fühlen Sie sich Stresssituationen besser gewachsen. 

Steuern Sie negative Emotionen und entwickeln Sie mehr Lebensfreude!

 

"Achtsamkeit" ist keine Methode, die man sich so nebenbei aneignet,

sondern eine innere Geisteshaltung, die einen bedeutsamen, positiven Einfluss auf unser Leben hat.

 



Achtsamkeits-Training:
• Für alle die achtsamer, zufriedener und positiver durchs Leben gehen wollen

• Teams - die einander begegnen wollen

• Führungskräfte, die bewusster führen wollen

 

Sie sind interessiert an einem Vortrag zum Thema? Sprechen sie mich gerne an.

 

__________________________________________________________________________


INHOUSE SEMINAR

 

2 Tage jeweils von 9:30h bis 17:30h

 

Be present – ganz entspannt im Hier und Jetzt

 

Achtsamkeit bedeutet, konzentriert in der aktuellen Situation zu sein und sich dabei körperlich und geistig gesamthaft wahrzunehmen.

Damit sind wir ganz bei uns und authentisch.

Auf Grundlagen des medizinischen Achtsamkeitstrainings des amerikanischen Medizinprofessors

Jon Kabat-Zinn, lernen Sie, entspannt bei sich zu sein.

Diese Haltung trägt ganz entscheidend zur Stressbewältigung bei und unterstützt nachhaltig Ihre Gesundheit.

 

 

INHALT

Was ist Achtsamkeit? – Geschichte und Ursprung
 Die Grundlagen: Körperwahrnehmung, Gefühle, Geist, Techniken der Achtsamkeit
 Entspannungstraining
Autopiloten erkennen und loslassen
Transfer in den Alltag – Methoden und Übungen

 

 __________________________________________________________________

 

MINDFUL PONYS - ACHTSAMKEIT MIT FJORDPFERDEN

BEWEGEND - BERÜHREND - ERFOLGREICH

 

2 Tage jeweils von 9:30h  bis 17:30h

 

Natural Chill – naturverbundene Achtsamkeit

Pferde sind Meister der Achtsamkeit – sie leben ausschließlich in der aktuellen Gegenwart.

Ist der Mensch unkonzentriert und unfokussiert, spiegeln Pferde das in ihrem eigenen Verhalten sofort.

 

Das hilft uns Zweibeinern bei der Selbstwahrnehmung.

Sind wir bei uns und präsent in der Aufgabe – wird es auch das Pferd sein.

 

Einfache Wahrnehmungs- und Bodenübungen mit dem Pferd sind ein beeindruckendes Tool, um nachhaltige, fördernde Erfahrungen zu machen, die eigene Achtsamkeit zu schulen und die Erfahrungen im Alltag abrufen zu können.

 

 

INHALT

Was ist Achtsamkeit – Geschichte und Ursprung
Die Grundlagen: Körperwahrnehmung, Gefühle, Geist
Praktische Bodenübungen mit Fjordpferden
Techniken der Achtsamkeit
Entspannungstraining
Autopiloten erkennen und loslassen
Transfer in den Alltag – Methoden und Übungen

 

______________________________________________________

 


8 X ACHTSAMKEIT

 

8-wöchiges Achtsamkeitstraining

1x wöchentlich 90 Minuten

 

Achtsamkeit in den Alltag integrieren

 

Regelmäßiges Achtsamkeitstraining unterstützt Sie dabei, achtsames Verhalten immer besser in den Alltag zu übertragen.

Achtsamkeit hilft Ihnen, bei sich zu sein. Wer bei sich ist, ist authentisch.

 Je authentischer wir sind, desto erfolgreicher können wir sein.

In dieses Training fließen Elemente des medizinischen Achtsamkeitstrainings von Medizinprofessor Jon Kabat-Zinn ein.

 

 

_____________________________________________________________________